FREIE PLÄTZE: 1 Platz 3 Tage in der Woche bis zu 25 Sunden
Kindertagespflege in Groß Borstel

Unsere kleine Gruppe

In unserer kleinen Gruppe fühlen wir uns rundum wohl

In unserem Eulennest lassen Sie Ihr Kind nicht allein, sondern erlauben ihm, Teil einer kleinen Gruppe von max.5 Kindern zu werden. Mittwochs treffen wir noch Spielkameraden. Wir betreuen Kinder in der Regel ab einem Jahr.

Jedes Kind wird seinem Alter entsprechend gefördert und gefordert, neben dem gemeinsamen Spiel bieten wir altersgerechte Literatur , Aufgaben des Alltags (wer mithelfen kann und möchte z.B. den Tisch zu decken der darf das auch), den Umgang mit Haustieren und eine Menge Zeit zum Spielen und Lernen in der Natur .

Für unsere Ausflugstage stehen zahlreiche Angebote zur Vergügung , eine monatliche Gebühr wird von den Eltern selbst getragen.

Es bleibt jedoch immer noch Zeit zum kuscheln, toben und träumen.



Die Vernetzung der Kindertagespflege und der Austausch mit anderen Gruppen

Auch wenn viele Tagesmütter und Tagesväter allein oder zu zweit arbeiten, sind sie untereinander gut vernetzt. Regelmäßige Treffen, etwa bei Fortbildungsangeboten, fördern den Kontakt. Daraus entsteht ein reger und beständiger Austausch von Erfahrungen. Im Krankheitsfall können auf diesem Wege auch Vertretungen für die Kindertagespflegeperson organisiert werden. Auch die Kinder profitieren von der Vernetzung der Tagesmütter und Tagesväter.

Bei Ausflügen oder Spaziergängen kommt es häufig vor, dass sich verschiedene Gruppen begegnen und der Kreis der Kinder für eine gewisse Zeit deutlich vergrößert wird. So lernen sie neue Spielkameraden kennen und können die in der eigenen Gruppe erworbenen sozialen Fähigkeiten über den vertrauten Personenkreis hinweg zur Anwendung bringen.